Kontakt

Hauptsitz

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1
    54576 Hillesheim,
    Deutschland
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com


Standort China

  • Bilstein & Siekermann Cold Forming (Taicang) Co., Ltd.
  • Building 6, No.188, East Guangzhou Rd.
    Taicang City, 215413
    Jiangsu Province, PR China
  • +86 512 5367 9774
  • +86 512 5367 9765
  • w.liu@bsh-vs.com
16.10.2018

1. Reihe v.l.n.r.: Michael Knaps, Abteilungsleiter Konstruktion; Britta Ubl, Leitung Personal; Tobias Fuchs, Daniel Rein 2. Reihe v.l.n.r.: Thomas Krämer, Verantwortlicher Ausbilder der Abteilung Kleindreherei, Josef Leif, Leiter Fertigung, Lena Hoffmann, Frank Krämer, Leitung Arbeitsvorbereitung

Eigene Ausbildung lohnt sich – 3 neue ausgebildete Fachkräfte bei Bilstein & Siekermann® seit Juni 2018

Tobias Fuchs und Daniel Rein gehören zu den besten Auszubildenden der IHK Trier im Jahr 2018

Zum Ende des Ausbildungsjahres 2018 schlossen gleich 3 Auszubildende in unserem Unternehmen ihre jeweilige Ausbildung mit großem Erfolg ab.

Erstmals war unter ihnen auch eine Fachkraft für Metalltechnik mit unserem Kollegen Daniel Rein. Daniel begann seine Ausbildung bei uns im August 2016. War er seitdem hauptsächlich in der Abteilung „Kleindreherei“ eingesetzt, durchlief er während seiner Ausbildung auch andere Unternehmensbereiche wie „Presse“, „Qualitätswesen“, „Prüfmittelverwaltung“ und den „Versand“. Einen Einblick erhielt er auch in der Abteilung „Konstruktion“. Die Kollegen aus dem Werkzeugbau bereiteten ihn auf die praktische Zwischen- und Abschlussprüfung vor. Diese bestand er mit der Gesamtnote „gut“.
Zu diesem Erfolg gratulieren ihm seine Kolleginnen und Kollegen sowie die Geschäftsleitung.

Wir freuen uns, dass er auch nach seiner Ausbildung dem Unternehmen treu bleibt. In der Abteilung „Kleindreherei“ im Bereich Zerspanung ist er seit Juli 2018 als Facharbeiter tätig.

Tobias Fuchs, erster Dualer Maschinenbau-Student bei & Siekermann®, hat in diesem Sommer die erste Etappe seines Dualen Studiums absolviert: Mit der Ablage der theoretischen sowie praktischen Prüfung im Ausbildungsberuf Stanz- und Umformmechaniker kommt er seinem hohen beruflichen Ziel einen großen Schritt weiter.
Parallel zur Ausbildung besuchte er seit Oktober 2016 die Fachhochschule in Trier im Studienfach Maschinenbau. Das Studium wird er im kommenden Jahr nach der Erstellung der Bachelor-Arbeit sicher mit Bravour in der Regelstudienzeit abschließen können.
Langfristig wird er in der Abteilung Konstruktion im Bereich Kaltmassivumformung eingesetzt werden. Erste Lehrgänge in seinem neuen Arbeitsbereich wird er noch in diesem Jahr besuchen.
Wir gratulieren Tobias herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg im Studium.

Mit Lena Hoffmann beendete auch eine kaufmännische Auszubildende in diesem Jahr ihre Ausbildung bei uns. Lena war während ihrer Ausbildung in den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Qualitätswesen und Arbeitsvorbereitung eingesetzt. In der Abteilung Arbeitsvorbereitung hat sie auch im Juni dieses Jahres ihre berufliche Laufbahn bei uns begonnen.
Ein lang gehegter Wunsch von ihr ist es, nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung,  für zwei Monate nach Australien zu gehen. Diesem Wunsch haben wir gerne entsprochen und freuen uns mit ihr über Ihre Australienreise im Oktober und November 2018. Ihre Kollegen der Abteilung werden dann in dieser Zeit ihre Aufgaben erledigen.

Wir danken allen drei Auszubildenden für ihr Engagement während der Ausbildung und freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit ihnen.

Besonders stolz sind wir, dass wir mit Tobias Fuchs und Daniel Rein gleich zwei Auszubildende dieses Jahr zur Bestenehrung des IHK-Bezirks Trier am 12. November 2018 entsenden dürfen.

16.10.2018