Kontakt

Hauptsitz

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1
    54576 Hillesheim,
    Deutschland
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com


Standort China

  • Bilstein & Siekermann Cold Forming (Taicang) Co., Ltd.
  • Building 6, No.188, East Guangzhou Rd.
    Taicang City, 215413
    Jiangsu Province, PR China
  • +86 512 5367 9774
  • +86 512 5367 9765
  • w.liu@bsh-vs.com
15.05.2019

Betriebsbesichtigung bei Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019, besuchte uns eine Fachklasse der Lagerlogistik der BBS Wirtschaft aus Trier

Gegen 9:30 Uhr trafen 19 Schüler und Schülerinnen mit Ihrer Lehrperson, Frau Jungblut-Monz, in Hillesheim ein. Nach einer kurzen Begrüßung startete der durchaus informative Tag mit einer Präsentation über Bilstein & Siekermann, sodass jeder Schüler die Produkte des Unternehmens sowie das Unternehmen kennenlernen konnte.

Nach der 30-minütigen Präsentation, sowie dem Klären aufgekommener Fragen, wurden die Schüler/innen unter Leitung von Ansgar Gross durch das Lager geführt. Anschließend konnten die Schüler und Schülerinnen auf einem Rundgang die Produktion kennenlernen. Dabei wurde den Auszubildenden die einzelnen Maschinen gezeigt und erklärt. Der Fokus der Besichtigung in der Produktion wurde auf lagerspezifische Dinge, wie die Lagerkapazitäten und unsere unterschiedlichen Arten von Lagerplätzen, gelegt. Fragen zu den einzelnen Maschinen, dem Lager oder den Produkten wurden jeder Zeit gerne beantwortet.

Als der Rundgang beendet war, wurde sich wieder im Versand-Schulungsraum getroffen. Dort konnte sich jeder mit Getränken stärken und Informationsbroschüren über das Unternehmen einsehen und diese mitnehmen.

Die Betriebsbesichtigung wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine beendet. Dann wurde noch ein Gruppenfoto gemacht.

Wir haben uns sehr über den Besuch der Fachklasse Lagerlogistik der BBS Wirtschaft aus Trier gefreut und wünschen allen anwesenden Schülern und Schülerinnen einen guten Start in ihr Gesellenleben sowie weiterhin viel Freude an ihrem erlernten Beruf.

Bericht von Praktikantin Anna-Maria Nosbers, angehende Studentin der BWL

15.05.2019