Sprechen Sie mit unseren Experten: +49 6593 / 2108–100

Berufseinstieg bei Bilstein & Siekermann®

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Karrierestart

Sie interessieren sich für einen Einstieg bei Bilstein & Siekermann® als Praktikant/in oder Auszubildende/r, Sie studieren oder verfügen bereits über einige Jahre Berufserfahrung? An dieser Stelle beantworten wir Ihre häufigsten Fragen zum Einstieg in unser Unternehmen, zu erforderlichen Bewerbungsunterlagen, Praktika, Abschlussarbeiten und ähnlichen Themen.

Häufige Fragen zum Themenbereich Ausbildung und Praktikum:

Welche Ausbildungsberufe bietet Bilstein & Siekermann® an?

Welche Ausbildungsberufe bietet Bilstein & Siekermann® an?

  • Stanz- und Umformmechaniker/-in (3 Jahre)
  • Verfahrenstechnologe/-in (3,5 Jahre) 
  • Werkzeugmechaniker/-in (3,5 Jahre)
  • Zerspanungsmechaniker/-in (3,5 Jahre)
  • Industriekaufmann/-frau (3 Jahre)
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement (3 Jahre)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (3 Jahre)

Welche Zugangsvoraussetzungen müssen Auszubildende erfüllen?

Welche Zugangsvoraussetzungen müssen Auszubildende erfüllen?

Für eine Ausbildung in unserem Unternehmen erwarten wir gute Schulnoten, gerne erste berufliche Erfahrungen durch Praktika und ein hohes Interesse für den gewählten Bereich.

Können Bewerber trotz mäßiger Schulnoten ihre Chancen auf eine Ausbildung durch ein Praktikum steigern?

Können Bewerber trotz mäßiger Schulnoten ihre Chancen auf eine Ausbildung durch ein Praktikum steigern?

Schulnoten sind nicht alles. Im Fall von weniger guten Noten geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich in der Berufspraxis zu beweisen. Vorab absolvierte Praktika und Praktika innerhalb des Bewerbungsverfahrens bei Bilstein & Siekermann® können uns von Ihrer Eignung überzeugen.

In welchen Bereichen sind Praktika möglich?

In welchen Bereichen sind Praktika möglich?

Im Rahmen eines Praktikums können Sie bei uns einzelne Abteilungen durchlaufen und kennenlernen.

Technischer Bereich:

  • CNC-Bearbeitung (Zerspanungsmechaniker/-in/Fachkraft Metalltechnik)
  • Kaltmassivumformung (Stanz- und Umformmechaniker/-in/Verfahrenstechnologie)
  • Werkzeugbau (Werkzeugmechaniker/-in)

Kaufmännischer Bereich:

  • Arbeitsvorbereitung
  • Einkauf
  • Personalwesen
  • Verkauf
  • Qualitätswesen

Wie lang sollte ein Praktikum zur Berufsorientierung dauern?

Wie lang sollte ein Praktikum zur Berufsorientierung dauern?

Um erste Einblicke in einen Beruf zu gewinnen, sind für Schüler Praktika von einer Woche zu empfehlen, Pflichtpraktika während der Schulzeit dauern normalerweise zwei Wochen.

Ein Praktikum kann bei uns grundsätzlich zwischen einer und vier Wochen dauern. Es ist auch möglich, ein Praktikum von mehreren Monaten zu absolvieren. Individuelle Absprachen sind jederzeit möglich.

Wie sieht der Arbeitsalltag als Praktikant aus?

Wie sieht der Arbeitsalltag als Praktikant aus?

Praktikanten erhalten bei uns zu Beginn des Praktikums eine ausführliche Einweisung und werden durch den Betrieb geführt. Sie erhalten die Möglichkeit, Mitarbeiter im Arbeitsalltag zu begleiten und passende Aufgaben auszuführen. Sie verbringen die Zeit im Unternehmen - genau wie unsere Mitarbeiter - und arbeiten 7,25 Stunden täglich.

Welche Bewerbungsunterlagen sind für ein Praktikum erforderlich?

Welche Bewerbungsunterlagen sind für ein Praktikum erforderlich?

Bewerber für ein Praktikum sollten ein Anschreiben und einen Lebenslauf erstellen sowie das letzte Schulzeugnis beifügen.

Welche Zukunftschancen haben die Ausbildungsberufe bei Bilstein & Siekermann®?

Welche Zukunftschancen haben die Ausbildungsberufe bei Bilstein & Siekermann®?

Insbesondere technische Berufe sind von großer Bedeutung. Qualifiziertes Fachpersonal wird gesucht. Das macht die technischen Ausbildungsberufe derzeit so interessant, da sich hier kein Überangebot, sondern ein Engpass an Fachkräften schon heute bemerkbar macht.

Wie oft besuchen Auszubildende unter der Woche die Berufsschule?

Wie oft besuchen Auszubildende unter der Woche die Berufsschule?

Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich (wechselnd ein- oder zweimal pro Woche) in Gerolstein oder Prüm statt. Stanz- und Umformmechaniker und Verfahrenstechnologen besuchen die Berufsschule in Kehl ((Baden-Württemberg), Fachkräfte für Lagerlogistik die Berufsbildende Schule in Trier.

Wieviel verdienen Auszubildende?

Wieviel verdienen Auszubildende?

Unabhängig vom Ausbildungsberuf zahlen wir eine einheitliche Ausbildungsvergütung - gestaffelt nach Ausbildungsjahr. Derzeit sind das im 1. Jahr 997 €, im 2. Jahr 1.056 €, im 3. Jahr 1.137 € und im 4. Ausbildungsjahr 1.180 €.

Besteht die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung im Unternehmen zu bleiben?

Besteht die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung im Unternehmen zu bleiben?

Die Möglichkeit besteht. Laut Tarifvertrag gibt es eine sechsmonatige Weiterbeschäftigungsgarantie für jeden Auszubildenden. Eine weitere Beschäftigung ist dann abhängig von den Leistungen des jeweiligen Mitarbeiters.

Wieviel verdienen Mitarbeiter nach der Ausbildung im erlernten Beruf?

Wieviel verdienen Mitarbeiter nach der Ausbildung im erlernten Beruf?

Die Einstiegsvergütung beginnt bei ca. 2.300 bis 2.500 € brutto – differenziert je nach Einsatzgebiet.

Häufige Fragen zum Thema duales Studium und Studium allgemein:

Was bedeutet es, ein duales Studium zu absolvieren?

Was bedeutet es, ein duales Studium zu absolvieren?

Ein duales Studium verbindet die praktische Arbeit im Rahmen einer Ausbildung in einem Unternehmen mit dem theoretischen Lernen in Seminaren und Vorlesungen an einer Hochschule. Dual Studierende absolvieren eine Ausbildung und ein Studium in verkürzter Zeit parallel. Das ist schwierig und zeitaufwendig und verlangt sehr hohe Motivation und Durchhaltevermögen.

Welche Vorteile bietet ein duales Studium?

Welche Vorteile bietet ein duales Studium?

Das duale Studium hat den besonderen Vorteil der Praxisnähe. Alle erlernten Inhalte können im Unternehmen auf die Arbeitsabläufe bezogen werden. Gleichzeitig erreichen dual Studierende in kürzerer Zeit mehrere Abschlüsse und können sich so von Mitbewerbern abheben. Ein weiterer Vorteil liegt in der Vergütung, die während der kompletten Ausbildungszeit gezahlt wird. Auch sind die Übernahmechancen im Unternehmen sehr gut.

Was sind die Voraussetzungen für ein duales Studium bei Bilstein & Siekermann®

Was sind die Voraussetzungen für ein duales Studium bei Bilstein & Siekermann®

Um ein duales Studium in unserem Unternehmen absolvieren zu können, werden sehr gute Noten und Vorleistungen in Form von technischen Praktika erwartet. Des Weiteren setzen wir eine große Begeisterung für technische Aufgabenstellungen und für unser Unternehmen voraus.

Besteht nach einem erfolgreich abgeschlossenen dualen Studium die Chance auf eine Übernahme?

Besteht nach einem erfolgreich abgeschlossenen dualen Studium die Chance auf eine Übernahme?

Die Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss des dualen Studiums sind sehr hoch. Die Mitarbeiter kennen Sie und Ihre erbrachten Leistungen, gleichzeitig sind Sie vertraut mit den Abläufen innerhalb des Unternehmens und kennen sich mit den Vorgängen der Fertigung – theoretisch und praktisch – aus.

Ich benötige Entscheidungshilfe für die Studienfachwahl. Kann ich ein Praktikum bei BSH absolvieren?

Ich benötige Entscheidungshilfe für die Studienfachwahl. Kann ich ein Praktikum bei BSH absolvieren?

Ein Praktikum ist eine Entscheidungshilfe zur Studienfachwahl und ermöglicht einen Einblick in verschiedene Berufsbereiche. Wir bieten Praktikumsstellen sowohl für angehende, als auch für bereits studierende junge Menschen an, sowohl mit technischer als auch mit kaufmännischer Ausrichtung.

Wie ist der Arbeitsalltag von studierenden Praktikanten?

Wie ist der Arbeitsalltag von studierenden Praktikanten?

Nachdem Sie einem oder mehreren Bereichen zugeordnet wurden, erhalten Sie spezifische Aufgaben und die Chance, Projekte mit Hilfe zu bearbeiten, dazugehörige Aufgaben täglich festzulegen und zu besprechen. Um Sie möglichst nah an eine reale Arbeitswelt heranzuführen, arbeiten Sie mit verschiedenen Kollegen, unter üblichen Arbeitsbedingungen und -aufgaben in Eigenarbeit.

Welche Dauer wird für ein studentisches Praktikum empfohlen?

Welche Dauer wird für ein studentisches Praktikum empfohlen?

Studierenden empfehlen wir eine Mindestpraktikumsdauer von drei bis vier Wochen, um einen ausführlichen Einblick in das Unternehmen zu erhalten. Durch die längere Zeit im Unternehmen sind Abläufe und Tätigkeiten dann besser nachzuvollziehen.

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen wir für ein studentisches Praktikum?

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen wir für ein studentisches Praktikum?

Für die Bewerbung benötigen wir ein Anschreiben mit einer Darstellung der Studieninhalte, der potenziellen Einsatzmöglichkeiten, einen Lebenslauf und bereits erzielte Studiennachweise.

Besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer betriebsbegleitenden Bachelor- oder Masterarbeit?

Besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer betriebsbegleitenden Bachelor- oder Masterarbeit?

Wir unterstützen Studierende bei der Planung, Durchführung und Fertigstellung ihrer kaufmännischen und technischen Abschlussarbeit. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und sprechen Sie mit uns über Ihr Vorhaben und Ihre gewünschte Themenstellung.

Allgemeine Fragen zu Bewerbungsverfahren und Vorstellungsgespräch:

In welchen Bereichen sucht BSH derzeit Mitarbeiter/innen?

In welchen Bereichen sucht BSH derzeit Mitarbeiter/innen?

Derzeit suchen wir vor allem Facharbeiter im technischen Bereich.

Welche Unterlagen sollten für eine Bewerbung eingereicht werden?

Welche Unterlagen sollten für eine Bewerbung eingereicht werden?

Zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen gehören Anschreiben (DIN A 4 Seite), Lebenslauf mit Foto, die letzten beiden (Arbeits-) Zeugnisse und der Nachweis von Zusatzqualifikationen. Das Einreichen der Bewerbungsunterlagen sollten Sie bevorzugt online per E-Mail vornehmen (mit den Bewerbungsunterlagen im Anhang, dabei wenn möglich in einem fortlaufenden PDF-Dokument) oder auf herkömmlichem Wege durch Einsenden Ihrer Unterlagen. Hier finden Sie weitere Tipps und Informationen zur Zusammenstellung und Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Macht es Sinn, Initiativbewerbungen zu schicken?

Macht es Sinn, Initiativbewerbungen zu schicken?

Gerne nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen, wenn sich Ihre Qualifikationen und Ihre Erfahrungen mit unseren Aufgabenstellungen decken.

Besteht die Möglichkeit, im laufenden Bewerbungsverfahren Einblicke in das Unternehmen zu erhalten, z.B. im Rahmen von Betriebsbesichtigungen oder Probearbeiten?

Besteht die Möglichkeit, im laufenden Bewerbungsverfahren Einblicke in das Unternehmen zu erhalten, z.B. im Rahmen von Betriebsbesichtigungen oder Probearbeiten?

Bei einer bereits eingereichten Bewerbung und positiven Rückmeldung unsererseits sind wir gerne dazu bereit, Ihnen unser Unternehmen zu zeigen, sei es durch eine Betriebsbesichtigung oder auch in Form von Probearbeiten. Uns ist es sehr wichtig, dass auch wir zu Ihnen passen und Ihren Vorstellungen entsprechen.

Wie macht man sich als Bewerber „fit“ zur Übernahme der neuen Aufgabe bei BSH?

Wie macht man sich als Bewerber „fit“ zur Übernahme der neuen Aufgabe bei BSH?

Um Ihnen den Einstieg in die Übernahme neuer Aufgaben bei uns zu erleichtern, führen wir eine speziell auf Sie ausgerichtete Einarbeitung durch. Sie werden dazu Unterweisungsgespräche erhalten und gegebenenfalls eine notwendige Weiterbildung absolvieren.

Was passiert im Vorstellungsgespräch?

Was passiert im Vorstellungsgespräch?

Falls Ihre Bewerbung unseren Anforderungen entspricht, bekommen Sie von uns eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Der Ablauf des Gesprächs hängt davon ab, welche Stelle zu besetzen ist und wie viele potenzielle Bewerber für die zu besetzende Stelle in Frage kommen.

Gerne geben wir Ihnen vorab Tipps, die Sie vor dem Gespräch beachten sollten:

  • Wir erwarten Pünktlichkeit. Vor Aufregung eine Stunde vorher zu erscheinen zeigt ein ähnlich schlechtes Zeitmanagement, wie eine Verspätung von zehn Minuten.
  • Angemessene Kleidung und seriöses Auftreten vermitteln einen positiven ersten Eindruck.
  • Bleiben Sie sich in einem persönlichen Gespräch selbst treu und verstellen Sie sich nicht.
  • Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor. Es ist nützlich, erste Informationen über unser Unternehmen im Kopf zu haben. Auf unserer Webseite finden Sie Informationen über die Produktpalette, unsere Kunden, unseren Maschinenpark und unsere Unternehmenskultur.
  • Zusätzlich sollten Sie überlegen, ob Sie Fragen bezüglich der Stelle, der Aufgaben und der Ausbildung an uns haben.
  • Überprüfen Sie Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf auf erklärungsbedürftige Lücken und Schwachstellen. Überlegen Sie sich vorab, warum solche Lücken entstanden sind.
  • Nervosität hilft Ihnen, die Anspannung vor einem solchen Termin hochzuhalten und den Fokus richtig zu setzen. Allerdings sollten Sie einen kühlen Kopf bewahren und sich über ein persönliches Gespräch freuen. Es handelt sich nicht um ein Verhör, sondern um ein Gespräch, das dazu dient, sich gegenseitig kennenzulernen und Ihre Eignung für die zu besetzende Stelle zu prüfen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Kommen!

Britta Ubl
Britta Ubl

Personalabteilung

Wir sind für Sie da

Sprechen Sie uns an

Unser Vertriebsteam

Unser Vertriebsteam

Anwendungs|­entwicklung

Anwendungs­­entwicklung

Personal|abteilung

Personal­abteilung

Kontakt

Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG
Industriestraße 1
D-54576 Hillesheim

Videokonferenz

Gerne können wir Ihre Themen in der aktuellen Zeit auch in einer Videokonferenz besprechen. Zwecks Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte mit der Nennung Ihres Anliegens unter der info(at)bsh-vs.com. Sie erhalten einen Link zum Meeting per Mail.

Wir sind ausgezeichnet

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal. Überzeugen Sie sich selbst!

  • German Brand Award 2019
  • Innovator des Jahres 2018
  • TOP 100 2017
  • Großer Preis der Mittelstandes
  • Beste Arbeitgeber Marke 2019
Mail Ansprechpartner