Kontakt

Hauptsitz

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1
    54576 Hillesheim,
    Deutschland
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com


Zweiter Standort

  • Bilstein & Siekermann Cold Forming (Taicang) Co., Ltd.
  • Building 6, No.188, East Guangzhou Rd.
    Taicang City, 215413
    Jiangsu Province, PR China
  • +86 512 5367 9774
  • +86 512 5367 9765
  • w.liu@bsh-vs.com

Drehteile – Präzision in Serie

Wirtschaftliche Vorteile durch Drehteile aus Lohnfertigung

Auch im Bereich der zerspanenden Fertigungsverfahren verfügen wir über Kenntnisse, die uns im Laufe der Jahre zu anerkannten Spezialisten als Hersteller von Drehteilen gemacht haben. Bei der Entwicklung und Herstellung rotationssymmetrischer Teile und Schmiederohlinge vertrauen wir auf die Bearbeitung von Werkstücken mithilfe CNC- und kurvengesteuerten Drehmaschinen. Um Drehteile von höchster Qualität in Serien von gleichbleibend hohem Niveau fertigen zu können, gehen wir hinsichtlich der Werkstoffauswahl keine Kompromisse ein. Unter Qualitätsaspekten verarbeiten wir als Hersteller von Drehteilen bei der Fertigung anspruchsvoller Werkstücke eine breite Palette an Werkstoffen. Bewährte Materialien von höchster Güte wie Aluminium, Stahl oder Messing bieten in der Regel exakt die Eigenschaften, die unseren eigenen Anforderungen an Qualität, Haltbarkeit und Güte entsprechen.

Lohnfertigung für Drehteile – wirtschaftliche Alternative

Unsere Produktionskapazitäten stellen wir gerne auch für die Lohnfertigung von Drehteilen zur Verfügung. Auf unseren modernen CNC- und kurvengesteuerten Maschinen fertigen wir kundenindividuelle Drehteile mit höchster Präzision. Der Bereich Lohnfertigung für Drehteile liefert regelmäßig eine Vielzahl unterschiedlicher Produkttypen an unsere Kunden aus den Bereichen Automotive sowie dem Maschinen- und Anlagenbau aus. Dass wir hinsichtlich elementarer Parameter wie Präzision, Maßgenauigkeit und Qualität sowie der Liefertreue unserer Drehteile keinen Unterschied zwischen der Lohnfertigung und der übrigen Fertigung machen, versteht sich von selbst. Die Auftraggeber für unsere Lohnfertigung im Bereich Drehteile schätzen unsere Flexibilität und unsere vielseitige Einsatzbereitschaft ganz besonders.

Als kompetenter Hersteller komplexer Drehteile kommen wir den Markterfordernissen mit unserem Bereich Lohnfertigung für Drehteile entgegen. In engem Schulterschluss unterstützen wir unsere Auftraggeber, produktionstechnische Engpässe unterschiedlichster Art zu bewältigen. Häufig ergeben sich bei der Zusammenarbeit auf hohem Niveau auch interessante wirtschaftliche Aspekte, denn: Die Entscheidung, einen wirtschaftlichen Dienstleister wie Bilstein & Siekermann® für die Lohnfertigung von Drehteilen zu beauftragen, kann die Kostenstruktur günstig beeinflussen. Als Lohnfertiger für Drehteile können wir Aufträge oftmals deutlich günstiger herstellen als unsere Auftraggeber. Zum Hintergrund: Kurze Wege und flache Hierarchien ermöglichen uns schnelle Reaktionen, um Drehteile zügig nach Kundenwunsch zu fertigen. Daraus ergeben sich vielfach erhebliche Kostenvorteile.

Da wir als angesehener Hersteller von Drehteilen im Markt einen guten Ruf genießen, müssen die Auftraggeber auch keine Qualitätseinbußen befürchten. Im Gegenteil: Wir sind echte Experten für die Produktion von Drehteilen – und übernehmen mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Zufriedenheit bei unseren Kunden zu erreichen, gerne auch die finale Qualitätskontrolle. Hinter der Möglichkeit, kostengünstig zu produzieren, verbirgt sich beispielsweise auch die Einsparung von Ressourcen. Unsere Auftraggeber für den Bereich Lohnfertigung von Drehteilen müssen weder in kostspielige CNC-Drehautomaten investieren noch das erforderliche Personal vorhalten. Die Vorteile unseres Bereichs Lohnfertigung Drehteile liegen auf der Hand: Die Auslagerung von Produktionsbereichen löst Zeitprobleme und schafft externe Kompetenzen sowie erhebliche Kapazitäten. Gleichzeitig werden Kosten gesenkt.

Moderner Maschinenpark für hochwertige Drehteile

Als Hersteller qualitativ hochwertiger Drehteile liegen uns die Fertigungsverfahren sehr am Herzen. So wie in allen anderen Bereichen von Bilstein & Siekermann® gehen wir hier keine Kompromisse ein, denn: Nur der Einsatz modernster Produktionsverfahren und Fertigungstechniken ermöglicht es uns, Drehteile herzustellen, die in puncto Präzision, Qualität und Güte allerhöchste Ansprüche erfüllen. Grundvoraussetzung, diese anspruchsvollen Vorgaben zu erfüllen, ist ein moderner Maschinenpark der dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Nicht zuletzt deswegen treiben wir an diesem Punkt erheblichen Aufwand. Unserem Selbstverständnis zufolge können wir als Hersteller anspruchsvoller Drehteile unsere eigenen Qualitätsmaßstäbe nur erfüllen, wenn alle Details – von der Fertigung des Drehteils bis zur aufwendigen Veredelung – ebenfalls auf höchstem Niveau erfolgen. Vor diesem Hintergrund setzen wir im Bereich der spanenden Verarbeitung auf den Einsatz moderner CNC-gesteuerter Drehautomaten. Zur Bearbeitung von Werkstücken mit Durchmessern von maximal 60 Millimetern setzen wir Einspindel-Drehautomaten ein. Ergänzt wird unser Maschinenpark durch Mehrspindel-Drehautomaten. Damit sind wir in der Lage, Drehteile mit Durchmessern von maximal 51 Millimeter herzustellen. Unsere hochmodernen Drehautomaten sind ideal für die Herstellung von Drehteilen in kleinen bis mittleren Serien und gesplitteten Losgrößen.

Oberflächenbearbeitung von Drehteilen

Auf Wunsch liefern wir Bauteile mit verschiedenen technischen Oberflächen. Um das gesamte Spektrum der spanenden Bearbeitung lückenlos abdecken zu können, arbeiten wir bei der Veredelung von Oberflächen gerne mit leistungsstarken Partnern zusammen. Mit ihnen verbindet uns ein über viele Jahre gewachsenes Vertrauensverhältnis. Zur Abrundung unserer Dienstleistungen arbeiten wir mit Galvaniken, Beschichtern und Härtereien zusammen. In enger Abstimmung mit unseren Experten übernehmen diese Partnerbetriebe folgende Veredelungen.

Veredelungen unserer Drehteile durch externe Partner

  • Galvanische Oberflächen
  • Pigmentbeschichtungen
  • Wärmebehandlungen
  • Mikroverkapselungen

Unsere Drehteile – eine Auswahl

Kugelbolzen Ø 13 Millimeter

Einsatzbereich: Automotive (Dämpferaufnahme Pkw-Kombi)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte C35Pb

  • vergütet
  • Oberfläche Zink-Nickel (ZnNi)
  • Tuflok beschichtet

Kugelbolzen Ø 10 Millimeter

Einsatzberereich: Automotive (Dämpferaufnahme Pkw-Kombi)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte C35Pb

  • vergütet
  • Oberfläche verzinkt (gelb)

Steuerschieber

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Kfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche verzinkt (gelb)

Übergangsstück

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Kfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche verzinkt (gelb)

Bundschraube mit PTFE-Dichtring

Einsatzbereich: Automotive (Motorenbau)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche verzinkt (gelb)
  • Montage PTFE-Dichtring

Pinselkopfarmatur

Einsatzbereich: Automotive (Aufnahme für Pinselbürste)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • weichgeglüht
  • Oberfläche verzinkt (blau)

Spezialmutter

  • Spezialmutter M5 – 8,2 lg
  • Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30
  • Oberfläche verzinkt (gelb)

Montageteil

Einsatzbereich: Maschinen- und Anlagenbau (Entlüftung Hydraulik)
Herstellung: Grundkörper – Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche phosphatiert
  • Montage O-Ring
  • Verschlussschraube – Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30
  • Oberfläche verzinkt (gelb)
  • Montage Profildichtung
  • Montage Grundkörper und Verschlussschraube
  • Verschraubung mit definiertem Drehmoment

Verschlussschraube M22x1,5 mit O-Ring

Einsatzbereich: Automotive (Ölwanne Pkw)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert
  • Gewinde nachgerollt
  • NBR-Profildichtring vormontiert

Verschlussschraube M22x1,5 mit Federührung

Einsatzbereich: Automotive (Ölpumpe Pkw)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert
  • Gewinde nachgerollt

Verschlussschraube M18x1,5 nach Zeichnung

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Nfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • einsatzgehärtet

Bundschraube M18x1,5

Einsatzbereich: Automotive (Filtermodul Nfz)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Haltemutter M8

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Nfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Verschlussschraube M22x1,5 mit O-Ring

Einsatzbereich: Automotive (Kraftstoffsystem Nfz)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Ventilsitz

Einsatzbereich: Automotive (Kraftstoffsystem Nfz)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Anschluss mit Dichtsitz

Einsatzbereich: Automotive (Kraftstoffsystem Nfz)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Übergangsstück

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Nfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Anschlussstutzen

Einsatzbereich: Automotive (Kraftstoffsystem)
Herstellung: Drehteil aus Kupfer-Zink (CuZn)

  • 360 Grad Polyamidbeschichtung

Magnetverschlussschraube M18x1,5 mit Schmutzkammer

Einsatzbereich: Automotive (Getriebe)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert
  • Gewinde nachgerollt
  • ALNICO-Magnet montiert

Verschlussschraube M10x1,5 mit Dichtringnut

Einsatzbereich: Automotive (Ölfiltermodul Pkw)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Verschlussschraube M18x1,5 mit Schneidkante nach Zeichnung

Einsatzbereich: Automotive (Hydraulik Nfz-Auflieger)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • einsatzgehärtet

Verschlussschraube M20x1 mit Dichtringnut

Einsatzbereich: Automotive (ABS-Modul Pkw)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt, passiviert und versiegelt

Verschlussschraube ähnlich DIN 908 M12x1,5 St mit Innenvielzahn

Einsatzbereich: Automotive (Pkw-Motor)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche Zink-Nickel (ZiNi)

Verschlussschraube ähnlich DIN 7604 M12x1,5

Einsatzbereich: Automotive (Ölablassschraube Pkw-Motor)
Herstellung: Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert

Vormontierte Baugruppe aus Anschlussstück und Verschlussschraube

Einsatzbereich: Maschinen- und Anlagenbau (Entlüftung Hydraulik)
Herstellung: Grundkörper Anschlussstück – Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30

  • Oberfläche phosphatiert
  • Montage O-Ring
  • Verschlussschraube – Drehteil aus Stahl der Güte 11 SMnPb 30
  • Oberfläche galvanisch verzinkt und passiviert
  • Montage Profildichtring
  • Montage Grundkörper und Verschlussschraube
  • Verschraubung mit definiertem Drehmoment

Kontakt

Hauptsitz

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1
    54576 Hillesheim,
    Deutschland
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com


Zweiter Standort

  • Bilstein & Siekermann Cold Forming (Taicang) Co., Ltd.
  • Building 6, No.188, East Guangzhou Rd.
    Taicang City, 215413
    Jiangsu Province, PR China
  • +86 512 5367 9774
  • +86 512 5367 9765
  • w.liu@bsh-vs.com