Kontakt

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1 54576Hillesheim
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com
23.06.2017

Mein kaufmännisches Praktikum bei Bilstein & Siekermann<sup>&reg;</sup> im Juni 2017

Der „Young Talents“ Ausbildungstag

Schon in der ersten Woche meines Praktikums hatte ich viel zu tun, da ich an der Vorbereitung, Planung und Durchführung des „Young Talents“ Ausbildungstages am 10.06.2017 beteiligt war.

von Marvin, BBS Gerolstein

Meine Hauptaufgaben im Laufe der Woche bestanden darin, Anmeldeformulare und Informationsschilder zu entwerfen sowie Namensschilder für Mitarbeiter und Teilnehmer zu erstellen.

Nachdem ich die Getränkelieferung am 09.06.17 annahm, wurde der Informations- bzw. Begrüßungsstand von mir und Frau Ubl aufgebaut und die Kantine für die Unternehmenspräsentation hergerichtet.
Während des Ausbildungstages bestanden meine Aufgaben darin, die Teilnehmer zu empfangen, die Namensschilder auszuteilen und bei der Betriebsbesichtigung mitzuwirken.

Der Ausbildungstag wurde von über 60 Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Interessierten dazu genutzt, sich einen ersten Einblick über das Unternehmen und dessen Ausbildung von jungen Menschen zu verschaffen (siehe Bilderstaffel).

Nach einer Unternehmensbesichtigung und einem Speed-Dating für potenzielle Praktikanten, Auszubildende und Duale Studenten standen die Azubi-Schüler-Fragerunde und der Besuch des Berufsinformationstrucks des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie beim 3. „Young Talents“ Ausbildungstag im Vordergrund des Interesses.

Neben dem „Young Talents“ Ausbildungstag habe ich während den nächsten 3 Wochen des Praktikums noch viele andere Aufgabengebiete bearbeitet, die mir den Arbeitsalltag in der Abteilung „Personal“ nahegelegt haben.
Zu meinen Aufgaben gehörten das Erstellen von Praktikumsverträgen sowie das Starten einer Mitarbeiterumfrage bezüglich der Planung und Durchführung des Ausbildungstages.
Zudem durfte ich zusammen mit Frau Ubl an den jeweiligen Berufsinformationstagen des SMG Gerolstein und GSG Daun Fragen von interessierten Schülerinnen und Schülern beantworten und die Dualen Studiengänge von Bilstein & Siekermann® vorstellen.

Anschließend bearbeitete ich das Themengebiet „Qualifikationsmatrix“, indem ich mögliche Mitarbeiterqualifikationen in den Produktionsabteilungen in ein Datenverarbeitungssystem eingab und diese Daten dann den einzelnen Mitarbeitern zuordnete.
Ziel dieses Projektes ist es, bei einem Ausfall eines Mitarbeiters zu wissen, wer die benötigten Qualifikationen besitzt, um den ausgefallenen Mitarbeiter kurzfristig zu ersetzen, aber auch, durch gezielte Schulungen der Mitarbeiter deren angegebene Qualifikationen zu erhöhen.

Fazit:

Die bisherigen Wochen meines Praktikums waren sehr abwechslungsreich, da jeden Tag andere Aufgabenfelder auf mich warteten. Zudem hat mir die Mitwirkung am „Young Talents“ Ausbildungstag gezeigt, wie viel Aufwand hinter solch einer Veranstaltung steckt und welche Tätigkeiten und Fähigkeiten anfallen bzw. benötigt werden.

23.06.2017