Kontakt

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1 54576Hillesheim
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com
18.10.2017

Das BSH-Laufteam beim Eifelsteig 2017: 1. Reihe von links nach rechts: Baiba Verdina, Michelle Großmann, Christine Oschlies, Britta Ubl, Florian Wirtz 2. Reihe von links nach rechts: Tobias Fuchs, Dirk Großmann, Lena Hoffmann, Antje Ubl, Timo Reinarz, Bastian Apel und Thomas Schreiner

„Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG Premiere“ beim Eifelsteiglauf 2017

Unser 12-Personen starkes Läuferteam stellt sich der 7,9 km-Strecke

Ganz im Sinne des Betrieblichen Gesundheitsmanagements nahm ein 12-köpfiges Team von Bilstein & Siekermann® in diesem Jahr zum ersten Mal an dem Gerolsteiner Eifelsteiglauf teil.

Am 24. September 2017 trafen sich die Kolleginnen und Kollegen bei BSH, um gemeinsam zum Startpunkt nach Kerpen zu fahren. Bereits ausgestattet mit Team-Trikots von Bilstein & Siekermann®, erhielten wir unsere restliche Ausrüstung, darunter die Startnummer, Laufkappe oder Funktionstuch und einen Chip zur genauen Zeiterfassung.

Bei perfektem Laufwetter, trocken, aber nicht zu warm, warteten rund 300 Läuferinnen und Läufer gespannt auf den Startschuss in Kerpen am Steinbruch. Von dort aus ging es dann 7,9 bzw. 12 Kilometer durch die wunderschöne Eifel-Landschaft zum Ziel „Bolsdorfer Tälchen“ nach Hillesheim.

Unterwegs gab es Getränke und anspornende Zurufe von den Kollegen und Zuschauern am Wegesrand. Das Ziel durchlief jeder aus dem BSH-Team, sodass sich alle als Sieger betrachten konnten.

Besonders gut abgeschnitten haben die jungen Kollegen von BSH. Allen voran kamen Thomas Schreiner (Automaten), Tobias Fuchs (Presse) und Timo Reinarz (Verwaltung), die alle eine Zielzeit um die 41 Minuten aufweisen konnten, ins Ziel.

„Beste BSH-Teilnehmerin“ war die elfjährige Michelle Großmann, Tochter von Dirk Großmann aus der Internen Logistik, die zusammen mit ihrem Papa gekonnt die 7,9 km absolvierte und mit 49 Minuten eine tolle Zeit erreichte.

Als alle BSH-Läufer am Ziel eingetroffen waren, konnten wir gemeinsam an den Essens- und Getränkeständen verschnaufen und das sportliche Ereignis ausklingen lassen.

Alles im Allen hat die Teilnahme am Eifelsteiglauf 2017 jedem unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer großen Spaß bereitet. In den Übungsstunden davor und beim Lauf haben wir etwas für unsere  Gesundheit getan und den Teamgeist gestärkt.

Sicher wird, nach diesen Erfahrungen, im kommenden Jahr ein mindestens genauso großes Team von Bilstein & Siekermann®, wieder beim Eifelsteiglauf an den Start gehen.

18.10.2017