Kontakt

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1 54576Hillesheim
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com
09.11.2015

Betrieblicher Gesundheitstag bei Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG

Am Freitag, dem 16.10.2015, fand zum ersten Mal bei Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG der „Betriebliche Gesundheitstag“ in der Zeit von 09:00 – 15:00 Uhr statt. 

Eingeladen waren alle Mitarbeiter, die sich für gesundheitsbewusstes Verhalten am Arbeitsplatz, aber auch zu Hause interessieren.
Über 50 Mitarbeiter folgten der Einladung von Frau Stein, die für die Planung und Organisation des ersten betrieblichen Gesundheitstages zuständig war.

Zur Unterstützung der Veranstaltung war die Krankenkasse AOK- Daun/Wittlich vor Ort. Das fünf Personen umfassende AOK-Team setzte an diesem Tag, das von Eva Stein im Vorfeld entwickelte Aktionsprogramm um: Hauptaugenmerk wurde dabei auf die Themen „Gesunder Ernährung“ und „Bewegung“ gelegt.

Besonders großen Anklang fanden die angebotenen Kurse „Rückenworkout“ und „Mobee-Fit“ bei den teilnehmenden Mitarbeitern. Abteilungsübergreifend wurde zusammen Sport getrieben und etwas für die persönliche Fitness getan. Ebenfalls gut besucht waren die Informationsstände zu den Themen „Trainings-Kleingeräte“ und „Gesunde und ungesunde Ernährung“.

Eine Verlosung, bei der es Gutscheine für ein regionales Fitnessstudio, Einkaufsgutscheine in einem Sportgeschäft und einen „Gesundheitskorb“ zu gewinnen gab, rundete den  „1. Betrieblichen Gesundheitstag“ ab.
Folgende Mitarbeiter wurden für ihre aktive Teilnahme belohnt und freuen sich über ihre Gewinne:

  • Herr Michael Mayer, Werkzeugbau
  • Frau Christine Hansen, Kaufmännische Auszubildende
  • Herr Jürgen Bernardy, Kleindreherei
  • Herr Günter Rehles, Versand
  • Herr Thomas Schreiner, Automaten
  • Herr Dieter Michels, Automaten
  • Frau Anne Buss, Vertrieb

Die Geschäftsführung von BSH und Frau Stein waren sehr zufrieden mit der Resonanz der Mitarbeiter und deren Mitwirkung am Gesundheitstag und bedankten sich gleichzeitig bei der AOK für die tolle Zusammenarbeit.
Welche weiteren Aktionen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rahmen des Gesundheitsmanagements wünschen, haben sie anhand eines Teilnehmerfragebogens, der im Anschluss an die Veranstaltung ausgeteilt wurde, mitgeteilt.

Man darf gespannt sein, welche Aktivitäten im Nachgang bei Bilstein & Siekermann angeboten werden, um die Gesundheit der Mitarbeiter nachhaltig zu verbessern und das gemeinsame Miteinander zu fördern.

09.11.2015

Verwandte Bilder