Kontakt

  • Bilstein & Siekermann GmbH + Co.KG
  • Industriestraße 1 54576Hillesheim
  • +49 6593 9862–0
  • +49 6593 9862–34
  • info@bsh-vs.com

Fachkraft für Lagerlogistik

Sie arbeiten gerne strukturiert, gewissenhaft und ordentlich? Sie sind sicher im Umgang mit den Grundrechenarten und haben EDV-Kenntnisse? Sie möchten in einem kaufmännisch orientierten Berufsfeld arbeiten, jedoch ebenfalls technische Elemente in Ihrem Tätigkeitsfeld berücksichtigen? Falls ja, dann erwartet Sie bei Bilstein & Siekermann genau die richtige Ausbildung, um Ihre berufliche Karriere zu starten.

Bilstein & Siekermann liefert jährlich 85 Millionen Bauteile an die Kunden der Automobil-, Hydraulik- und Nutzfahrzeugindustrie. Dabei entsteht ein großer Koordinationsbedarf im Lager und Versand, denn manche Teile werden für eine Zwischenbehandlung ausgeliefert, kommen zur Kontrolle zurück oder werden eingelagert. Andere fertige Bauteile werden zur Auslieferung in unserer Versand-Abteilung vorbereitet und für den Kunden bereitgestellt. Bei uns sind Sie mitverantwortlich für die Lagerhaltung und den Versand unserer Produkte. Sie überprüfen den Wareneingang und organisieren die fachgerechte Einlagerung unter Berücksichtigung der relevanten Vorlagen. Zusätzlich sind Sie für die Abwicklung, Zusammenstellung und ordnungsgemäße Verpackung für nationale und internationale Kundenaufträge zuständig. Hier überprüfen Sie anhand von Warenbegleitscheinen die Menge und Art der Ladung, erstellen eine Tourenplanung und beladen die LKW mithilfe von technischen Hilfsmitteln. Beim Warenausgang sind Sie für die Überprüfung der Vollständigkeit und Richtigkeit der auszuliefernden Produkte und Warenbegleitpapiere zuständig.

Sie benötigen EDV-Kenntnisse im Lager, da Bilstein & Siekermann mit einem Warenwirtschaftssystem und einem EDV-gestützten Ablagesystem arbeitet. Sie sind verantwortlich für eine richtige und ordnungsgemäße Lagerung der Roh-, Hilfs-, und Werkstoffe sowie des Endprodukts. Ebenfalls führen Sie regelmäßig Bestandskontrollen in unserem Hochregallager durch. In der Ausbildung vermitteln wir Ihnen alle nötigen und gängigen Methoden der modernen Lagerhaltung.

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Gute Berufsreife, gerne Realschulabschluss
  • Interesse im Umgang mit Zahlen und Daten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt
  • Körperliche Fitness
  • Erste berufliche Erfahrung durch Praktika erwünscht

Daten zur Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn: 1. September jeden Jahres
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Individuelle Prüfungsvorbereitung
  • Lernorte: Bilstein & Siekermann GmbH + Co. KG und BBS Gerolstein
  • Ausbildungsvergütung: Tarifliche Bezahlung
  • Urlaub: 30 Tage
  • Sozialleistungen: Betriebliche Altersvorsorge

Weitere Infos über den Ablauf und Inhalt der Ausbildung finden Sie in der Ausbildungsordnung

Bewerben Sie sich jetzt online per E-Mail!